Marokko 2

15 Tage große Marokko-Kulturrundreise

Marokko 2

15 Tage große Marokko-Kulturrundreise
  • 14 Nächte im Doppelzimmer in Mittelklasse-Hotels und Riads
  • Halbpension
  • Transfers im Geländewagen oder Minibus
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab 7 Personen

Alle Transfers, Eintrittsgelder und lokaler deutschsprachiger Reiseführer.

Preis auf Anfrage

Saisonpreise p.P. im Detail

01.11.2021 – 30.04.2022
Reisepreis p.P.: 2.199,-
zzgl. 340,- Luftverkehrssteuer und Kerosin
Einzelzimmerzuschlag: 1.049,-

17.12.2021 – 03.01.2022
Reisepreis p.P.: Preis hier anfragen

08.04.2022 – 23.04.2022
Reisepreis p.P.: Preis hier anfragen

01.05.2022 – 30.09.2022
Reisepreis p.P.: 1.969,-
zzgl. 340,- Luftverkehrssteuer und Kerosin
Einzelzimmerzuschlag: 949,-

01.10.2022 – 31.10.2022
Reisepreis p.P.:  2.619,-
zzgl. 340,- Luftverkehrssteuer und Kerosin
Einzelzimmerzuschlag: 1.259,-

 

Alle Reisen ab 2 Personen mit Durchführungsgarantie.
4-9 Personen und Gruppenpreise ab 10 Personen auf Anfrage.

Ihre Reise im Detail

01. Tag – Anreise
Ankunft in Casablanca am Flughafen Mohammed V und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Casablanca. 

02. Tag: Casablanca – Rabat
Casablanca ist die Stadt der Industrie und Wirtschaft von Marokko und bekannt durch den gleichnamigen Film. Sie besichtigen die größte Moschee Marokkos, die Hassan II Moschee und fahren anschließend zur Landeshauptstadt Rabat. Nach dem Mittagessen Besichtigung des Hassan-Turms, des Grabmals von Mohammed V., die Kasbah des Oudaia, den Königspalast und die Nekropole von Chellah. (Fahrtzeit an diesem Tag: ca. 100 km / 1 Stunde)

03. Tag: Meknes – Volubilis – Fes
Nach dem Frühstück Fahrt nach Moulay Idriss, einem islamischen Zentrum. Dort ist auch das Mausoleum des Heiligen Moulay Idriss I. Weiterfahrt nach Volubilis, einer ehemaligen römischen Stadt, und der römischen Provinz »Mauretania Tingitana«, wo Sie die Ausgrabungen zu besichtigen sind. Weiterfahrt nach Meknes. Sie besichtigen die Stadtmauer und mit seinen prunkvollen Toren. Von Meknes geht es weiter nach Fes, das Sie am Abend erreichen. (Fahrtzeit insgesamt ca. 250 km / 3 Stunden)

04. Tag: Fes
Heute besichtigen Sie Fes, die älteste der 4 Königsstädte gilt als geistiges und kulturelles  Zentrum des Landes und ist Sitz der Kairaouine, der zweitältesten islamischen Universität der Welt. Sie finden hier historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten wie die mächtigen Stadtmauern und Tore, eine Medersa und die faszinierenden Souks aus dem 9. Jahrhundert in der verwinkelten Medina. Besonders der Souk der Färber ist beeindruckender Schauplatz in ganz Marokko. 

05. Tag: Midelt
Nach einem Frühstück fahren wir durch den landschaftlich sehr reizvollen Mittleren Atlas. Die fruchtbare und bewaldete Gegend wird auch »marokkanische Schweiz« genannt. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung um einen Spaziergang in die nähere Umgebung zu machen. (Fahrtzeit insgesamt ca. 230 km / 4 Stunden).

06. Tag: Merzouga
Heute fahren Sie über den Tizi n’Tichka Pass nach Rich, um den imposante Kasbah von Rich zu besichtigen, bevor es weiter nach Errachidia geht, dem Hauptort der Provinz des Tafilalet. Danach fahren Sie über Erfoud weiter nach Merzouga, wo Sie direkt am Fuße der Dünen in einer einfachen aber sauberen Auberge übernachten.

07. Tag: Ouled Driss
Der Weg führt Sie heute über ein karges Wüstenplateau in Richtung Draatal. Dort sehen Sie die ersten Oasen mit unzähligen Palmen. Nach einem kurzen Halt in Zagora geht es weiter im Draatal in Richtung Süden bis nach Ouled Driss. Hier befinden Sie sich bereits in der Wüste, das Sie an den Dünen, die bis zur Teerstraße reichen, erkennen. Übernachtung in einem Hotel im traditionellen Stil.

08. Tag: Ouled Driss
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die noch sehr ursprünglichen Berberdörfer, bevor Sie dann den restlichen Tag am Pool verbringen. Erst gegen Abend machen wir uns zu den großen Sanddünen auf, wo wir einen traumhaften Sonnenuntergang erleben. Danach fahren wir zurück ins gleiche Hotel.

09. Tag: Ouarzazate
Unser Weg führt durch eine herrliche Landschaft nach Norden, genauer via Zagora nach Ouarzazate. Der Anblick des Draa-Tals mit Tausenden von Palmen entlang des Flusses, links und rechts durch zwei Gebirgszüge beschränkt, bezaubern jeden Besucher.
Besichtigung des einzigartigen Kasbahs von Aït Ben Haddou (UNESCO Weltkulturerbe) und bekannt als Filmkulisse etlicher Hollywoodfilme. 

10. Tag: Taroudant
Sie fahren heute durch eine landschaftlich reizvolle Strecke zwischen dem Hohem Atlas und dem Anti-Atlas von Ouarzazate über Taznakht und Taliouine nach Taroudant. Taroudant hat eine glorreiche Vergangenheit hinter sich, denn sie war sie für kurze Zeit Hauptstadt des damaligen Marokkos. Eine bestens erhaltene, mit Zinnen versehrte und teilweise über 6 Meter hohe Stadtmauer umgibt den Ort. 

11. Tag: Essaouira
Heute fahren Sie ans Meer nach Essaouira. Es ist ein bezaubernder Ort mit langer Geschichte. Nach dem Mittagessen haben wir Zeit, uns am Strand zu erholen oder im Ort zu spazieren.

12. Tag: Essaouira
Ein freier Tag zum Entspannen in Essaouira.

13. Tag: Marrakesch
Nach dem Frühstück geht es heute nach Marrakesch. Marrakesch, eine Stadt voller Leben, farbenprächtigen Märkten mit vielen verschieden Gewürzen, Früchten und  Henna. Auch Töpfer- und Silberwaren, Schmuck, Decken und Teppiche laden zum einkaufen und feilschen ein.

14. Tag: Marrakesch
Sie besuchen den Jardin Majorelle, einen der vielen Gärten in Marrakesch und den Palais Bahia, das Museum Dar-Si-Said sowie die Koranschule Ben Youssef. Die Hauptattraktion ist sicher der Djemaa el Fna, der Platz der Geköpften, wo neben Gaukler, Tänzer, Akrobaten, Märchenerzähler und Musiker, auch die Schlangenbeschwörer ihre Künste darbieten. Am Abend kann man hier gegrilltes Fleisch, Salat, Suppen, Süßigkeiten und vieles mehr genießen.

15. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten z. B. wegen Witterung, Renovierungsarbeiten und ähnlichen nicht vorhersehbaren Ereignissen.

Sonstige Informationen

Nicht im Reisepreis enthalten sind:

  • Flüge von Deutschland nach Marokko
  • Reiseversicherungen
  • Private Ausgaben und ortsübliche Trinkgelder 

In Einzelfällen kann es zu unvorhergesehenen Änderungen kommen. Daher behalten wir uns gleichwertige Anpassungen bei Flugzeiten, Nilschiffen, Hotels und den Ablauf von Nilkreuzfahrten vor und benachrichtigen Sie entsprechend.

Hotelkategorien sind Landeskategorien. Die Landeskategorie ist nicht vergleichbar mit europäischem Standard.

Reiselust geweckt? Lassen Sie es uns wissen.

14 + 11 =

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.