13 Tage Kreuzfahrt auf dem Ganges von Kalkutta nach Varansi
Reiseablauf:

01. Tag:  Anreise Kalkutta 
Nach Ankunft in Kalkutta Transfer zur RV Bengal Ganga und Einschiffung.

Geniessen Sie den Lunch an Bord. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch Kalkutta. Sie sehen 

verschiedene historische Gebäude, wie das aus weißem Marmor errichtete Victoria Memorial (Fotostop), 

das Nordtor Taj Bhavan,das Hauptpostamt, die St. John’s Kathedrale, das Rathaus und Reserve Bank of India. 

Übernachtung in Kalkutta auf dem Schiff. 

02. Tag:  Kalkutta – Kalna 
Heute geht es an verschiedenen Ufersiedlungen vorbei, durch weites, flaches Land Westbengalens auf dem 

Hoogly-Fluss nach Kalna, einer Stadt mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten, die nach der 

Gottheit Kali benannt wurde. Übernachtung an Bord. 

03. Tag Kalna – Matiari 
Nach dem Frühstück werden Sie eine Rikschatour zum Rajbari Komplex, dem jainistischen Pratapeshwar Tempel 

und dem Lalji Tempelkomplex unternehmen. Anschliessend geht es vorbei an der heiligen Stadt Mayapur, Glaubens 

und Geburtsort des Sree Chaitanya Mahaprabhu der Inkarnation von Krishna. Übernachtung an Bord.

04. Tag: Matiari – Murshidabad 

Am Morgen Besichtigung von Matiari, welches durch Messing-Handwerk bekannt wurde .

Weiter geht es nach Plassey, bekannt für die Schlacht von 1757. Der Sieg bei Plassey leitete den Beginn der 

britischen Herrschaft in Indien und die Überlegenheit des Westens in Asien ein.

Wir fahren weiter nach Murshidabad. Übernachtung an Bord. 

05. Tag: Murshidabad – Jangipur 
Heute besuchen Sie des Hazarduari Palastes mit den „Tausend Türen“, der Katra Moschee in der sich auch das 

Grab des Nawab Murshid Quli Khan befindet und des Tempelkomplexes in Baranagar. Weiterfahrt nach Jangipur. 

Übernachtung an Bord.

06. Tag:  Jangipur – Farakka – Rajmahal 
Am Morgen erreicht das Schiff die Schleuse zum Ganges Kanal und die Talsperre bei Farakka, die das Wasser des 

Ganges nach Indien und Bangladesch leitet. Weiter geht es nach Rajmahal. Übernachtung an Bord.

07. Tag Rajmahal – Karagola – Bateshwarstan 
Entdecken Sie die Ruinen der Paläste und Moscheen auf einem Spaziergang. Rajmahal wurde einst Akbarnagar 

genannt und vom Grossmogul Akbar als Hauptstadt von Bengalen im Jahre 1592 gegründet. 

Anschliessend Fahrt durch das Gebiet von Karagola, das durch viele Vogelarten bekannt ist, bis nach Bateshwarstan. 

Übernachtung an Bord. 

08. Tag: Bateshwarsthan – Sultanganj 
Am Morgen Besuch der Vikramshila Universität in Bateshwarsthan, Sie war eines der wichtigsten Zentren der 

buddhistischen Lehre in Indien, mit mehr als hundert Lehrern und etwa tausend Studenten.  Weiter geht die Flussreise 

durch das Vikramshila Gangetic Dolphin Sanctuary, das zum Schutz der Ganges-Delfine eingerichtet wurde, nach Sultanganji, 

bekannt durch zwei im Ganges vorgelagerte grosse Granitfelsinseln auf denen sich auf einem der Ajgaivinath Shiva Tempel 

und auf dem anderen eine Moschee befindet. Übernachtung an Bord.

9. Tag Sultanganj – Munger 
Vormittags Besichtigung der zwei Granitfelsen von Sultanganji und danach Weiterfahrt nach Munger. 

Übernachtung an Bord.

10. Tag Munger – Simaria 

Nach dem Frühstück Besuch der Swami Niranjanananda Bihar Yoga Schule und danach geht es weiter nach Simaria, 

dem Geburtsort des bekannten Hindi Dichters, Ramdhari Singh Dinkar. Übernachtung an Bord.

11. Tag Simaria – Nalanda – Bodhgaya  Ausschiffung und Fahrt mit dem Bus zur Ruinenstadt Nalanda, wo sich die 

älteste und grösste buddhistische Universität (5. – 12. Jh.) befand.

Ende des 12. Jahrhunderts im Zuge der islamischen Eroberung Indiens wurde die Universität zerstört. 

Nach der Besichtigung Fahrt mit dem Bus nach Rajgir, der ersten Hauptstadt des Magadha Reiches, wo Buddha 

viele Jahre lebte und wichtige Predigten hielt. Mittagessen in einem lokalen Restaurant und Weiterfahrt nach Bodhgaya, 

dem weltweit wichtigsten buddhistischen Wallfahrtsort.

In Bodhgaya befindet sich eine der heiligsten Stätten des Buddhismus, der Mahabodhi Tempel. 

Übernachtung im Hotel in Bodhgaya.

12. Tag Bodhgaya – Varanasi 
Nach dem Frühstück Fahrt nach Varanasi, der heiligsten Stadt der Hindus. Mit Rikschas erkunden wir die lebhaften 

Strassen von Varanasi. Zu Fuss geht es weiter zu den Ghats, um die allabendliche Zeremonie „Aarti“ am Ganges zu erleben. 

Übernachtung im Hotel in Varanasi.

13. Tag: Rückreise

Frühstück. Transfer zum Flughafen zu Ihrer individuellen Rückreise bzw. individuelles Anschlussprogramm.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten z. B. wegen Witterung, Renovierungsarbeiten und ähnlichen nicht  vorhersehbaren Ereignissen.

* Transfers Flughafen – Hotel/Schiff – Flughafen

* Vollpension inkl. Wasser, Kaffee und Tee

* Halbpension in Hotels

* 10 Nächte auf  Kreuzfahrtschiff – RV Bengal Ganga / VP

* 1 Nacht in Boghgaya – 4* Hotel / VP

* 1 Nacht in Varansi – 4* Hotel / VP

* Übernachtung in Doppel- oder Einzelkabine entsprechend der gebuchten Kategorie

* Besichtigungsprogramm während der Kreuzfahrt inkl. aller Eintrittsgelder

* Alle Transfers, Eintrittsgelder und englischsprachiger Führer

Ausführlichere Beschreibungen und Details zu den Schiffen und Hotels finden Sie hier:  

Preise pro Person in EURO
Saison A

01.05.18 – 30.09.18

Preis: in Bearbeitung, bitte anfragen
EZZ: in Bearbeitung, bitte anfragen
Saison B

01.10.18 – 31.10.18

Preis: in Bearbeitung, bitte anfragen
EZZ: in Bearbeitung, bitte anfragen
11.07. - 30.09.18 Aufpreis p. P. in Bearbeitung, bitte anfragen
Preisänderungen vorbehalten
zzgl. Kerosin-Zuschlag 30,- € und Luftverkehrssteuer 30,- € p. P.
Alle Preise ab 2 Personen mit Durchführungsgarantie 
Gruppenreise ab 10 Personen auf Anfrage

Zusatzleistung:

Deutschsprechenden Führer vom 2.- 5. Tag  gegen Aufpreis

Nicht im Reisepreis enthalten:  

* Internationale Flüge (z.B. mit Air India, Lufthansa,…) bieten wir Ihnen individuell an. 

* zusätzliche Mahlzeiten und Getränke

* Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Kofferträger

* Persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen

* Benötigte Impfungen 

* Visum für Indien ca. 75,- €

Buchungsanfrage versenden

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Angaben zur Bearbeitung des Anliegens und zur Erfüllung sich daraus ergebender Geschäftszwecke zwischen mir und Pyramids-Travel erhoben, verarbeitet und bis zu 10 Jahre gespeichert werden. Diese werden ohne mein ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben. Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Weitere Informationen finde ich in unter Datenschutzerklärung.
DE
EN DE