Indien 1

9 Tage Erlebnisreise Südindien zum Kennenlernen

Indien 1

9 Tage Erlebnisreise Südindien zum Kennenlernen

Mittelklasse Hotels (Landeskategorie)      

  • 2 Nächte in Cochin / HP
  • 1 Nacht in Periyar / HP
  • 1 Nacht in Madurai / HP
  • 1 Nacht in Tanjore / HP 
  • 1 Nacht in Pondicherry / HP
  • 1 Nacht in Mahabalipuram / HP
  • 1 Nacht in Chennai / HP
  • Alle Ausflüge im landestypischen klimatisierten Reisebus lt. Programm
  • Alle Transfers, Eintrittsgelder und englischspr. Reiseführer lt. Programm                                                                                                                                                  

Anreise täglich

Zusatzleistung: Deutschsprechender Führer vom 2.- 5. Tag  gegen Aufpreis

Flugbuchungen: Gerne buchen wir für Sie Flüge zu den tagesaktuellen Preisen z. B. mit Air India oder Lufthansa ab 700,- € Economy-Class

Preise auf Anfrage

Saisonpreise p.P. im Detail

01.03.2022 – 31.10.2022

Mittelklasse Hotels:

4-6 Personen: auf Anfrage

2-3 Personen: auf Anfrage

Einzelzimmer Zuschlag: auf Anfrage

Deluxe Hotels:

4-6 Personen: auf Anfrage

2-3 Personen: auf Anfrage

Einzelzimmer Zuschlag: auf Anfrage

 

Alle Reisen ab 2 Personen mit Durchführungsgarantie.
4-9 Personen und Gruppenpreise ab 10 Personen auf Anfrage.

Ihre Reise im Detail

01. Tag: Anreise Cochin
Nach der Ankunft am Internationalen Flughafen Cochin werden Sie von unserem Vertreter erwartet und zum gebuchten Hotel gebracht. Übernachtung im Hotel in Cochin.

02. Tag: Cochin
Nachdem Frühstück werden Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt durch eine der wichtigsten Hafenstädte Indiens unternehmen. Sie besichtigen den holländischen Palast, die jüdische Synagoge, die St. Francis Kirche – die erste europäische Kirche auf indischen Boden, die bunte Basilika Santa Cruz und die berühmten chinesischen Fischernetze, die von chinesischen Händlern nach Cochin gebracht wurden. Der Nachmittag steht Ihnen bis zum Abend zur freien Verfügung. Am Abend besuchen Sie eine traditionelle indische Tanzvorführung, den Kathakali-Tanz.
Fahrt zum Hotel und Übernachtung.

03. Tag: Cochin – Periyar (ca. 5 Stunden Fahrt)
Heute geht die Fahrt über Thekkady nach Periyar. Unterwegs können Sie die Aussicht auf die grünen Teeplantagen genießen.
Auf dem Besichtigungsprogramm stehen Kaffeeplantagen, Gewürzgärten und Pfefferpflanzen und Sie unternehmen einen Ausflug in ein Elefantencamp, in dem Sie die Möglichkeit haben, die Tiere zu füttern, reiten oder mit ihnen zu baden.
Übernachtung im Hotel.

04. Tag: Periyar – Madurai (ca. 4 Stunden Fahrt)
Am Nachmittag besichtigen Sie den Thirumalai Nayak Palast aus dem 17. Jahrhundert und die Meenakshi Tempelanlage.
Die zwölf hoch aufragenden, steilen Tortürme sind mit buntbemalten üppigen Figuren ausgestattet und weithin sichtbar im Stadtbild von Mandurai. Am Abend nehmen Sie die Meenakshi-Tempel von Madurai an einer Pooja-Zeremonie teil.

05. Tag: Madurai – Tanjore (ca. 4 Stunden Fahrt)
Sie fahren heute nach Tanjore und werden zum Hotel gebracht. Am Nachmittag Besichtigung des beeindruckenden Brihadeeswara Tempels, der zu den bedeutendsten Bauwerken Südindiens gehört.

06. Tag: Tanjore – Pondicherry (ca. 4 Stunden Fahrt) 
Sie fahren heute durch tropisches Hügelland nach Pondicherry. Unterwegs besuchen Sie Kumbakonam. Hier ragen insgesamt 18 Tempel in die Höhe, die fast alle zu Ehren Vishnus und Shivas errichtet wurden. Weiter geht es nach Chidambaram, wo sie den Nataraja-Tempel besichtigen werden, der zu den wichtigsten Heiligtümern Indiens zählt. Weiter geht es nach Pondicherry.

07. Tag: Pondicherry – Mahabalipuram (ca. 2 Stunden)
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Pondicherry und danach fahren Sie nach Mahabalipuram und unterwegs sehen Sie die Stadt Auroville. Anschließend fahren Sie an den Strand zu dem atemberaubenden Küstentempel, welcher zu den ältesten Steintempeln des Landes gehört. Der Tempelbezirk zählt seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

08. Tag: Mahabalipuram  –  Chennai (ca. 2 Stunden)
Am Stadtrand von Mahabalipuram befindet sich eine Gruppe aus fünf Monolithentempel, die Mitte des 7. Jahrhunderts entstanden. 
In Mahabalipuram vermittelt das größte Relief der Welt in seiner großartigen Bildsprache die hinduistische Vorstellung vom Paradies auf Erden. Hier sind Menschen und Tiere, Götter und Heilige in Liebe und Achtung voreinander an den heiligen Wassern des Ganges vereint. Danach Weiterfahrt nach Chennai.

09. Tag: Chennai – Abreise
Sie sehen den reich verzierten Kapaleeswarar Tempel und besuchen anschließend die St. Thomas-Kathedrale, das Fort St. George und das Nationalmuseum mit seinen Exponaten.
Transfer zum Flughafen und Rückreise bzw. Flug nach Columbo/Sri Lanka für die Anschluß-Rundreise.

 

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten z. B. wegen Witterung, Renovierungsarbeiten und ähnlichen nicht vorhersehbaren Ereignissen.

Sonstige Informationen

Nicht im Reisepreis enthalten sind:

  • Internationale Flüge (z.B. mit Air India, Lufthansa,…) bieten wir Ihnen gerne individuell an.  
  •  zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (E-Visum ca. 50,- € p.P.)
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Kofferträger
  • Reiseversicherungen
  • Benötigte Impfungen

Aufpreis für obligatorisches Weihnachts- und Neujahrs-Dinner.

In Einzelfällen kann es zu unvorhergesehenen Änderungen kommen. Daher behalten wir uns gleichwertige Anpassungen bei Flugzeiten, Hotels und den Ablauf von Programmen vor und benachrichtigen Sie entsprechend.

Hotelkategorien sind Landeskategorien. Die Landeskategorie ist nicht vergleichbar mit europäischem Standard.

Reiselust geweckt? Lassen Sie es uns wissen.

5 + 13 =

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.